Home

Schul-Cloud

Anleitungen, Hinweise und Informationen!
Hier Klicken

Vertretungsplan

Hier finden Sie den aktuellen Vertretungsplan. Die Angaben können sich im Verlauf des Tages jedoch ändern!

Praxislernen

Erfahren Sie mehr über unser einzigartiges Praxislernkonzept.

Downloads

Hier finden Protokolle, Formulare und sämtliche Konzepte unserer Schule. Alles kostenlos zum herunterladen.

Willkommen in der BOS Kirchmöser

BOS Kirchmöser Schule mit hervorragender Berufsorientierung Wir freuen uns, dass Sie und Ihr Kind sich für eine ausgezeichnete Schule interessieren - ausgezeichnet mit dem Prädikat: „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung“ im Land Brandenburg. Laudatio des Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V.

„Die Berufsorientierte Schule Kirchmöser zeichnet intensive berufsorientierende sowie praxis-, schul- und elternhausverbindende Arbeit aus. An dieser Schule ist Berufsorientierung das Thema Nummer eins. Sie bietet zwar keine Exklusivitäten, dafür aber eine hervorragend stabile Vielfalt. So wird sie zu einem Ort, an dem alle willkommen sind, Zeit gegeben wird zum Wachsen, Rücksicht und Respekt voreinander gepflegt werden, Lernende und Lernbegleiter als Individuen angenommen werden, Umwege und Fehler als Lebens- und Erfahrungsgrundlage erlaubt sind, Bewertungen hilfreiche Orientierungen geben und Eltern wichtige Partner sind.“

weitere Informationen...

Liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das MBJS hält an der Durchführung der zentralen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 fest.

Dafür sprechen folgende Gründe:

  • Die Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg, die in diesem Jahr ihre Prüfungen absolvieren, sind aktuell im Unterschied zum Land Berlin im Präsenzunterricht.
  • Die schriftlichen Prüfungen im Land Brandenburg erfolgen im Unterschied zum Land Berlin als zentrale Überprüfungen und sind keine Abschlussprüfungen.
  • Aus dem Ergebnis der Prüfung wird zusammen mit der Jahresnote in den Prüfungsfächern eine Abschlussnote gebildet.

Zusammenfassend möchte das Ministerium darauf hinweisen, dass der länderübergreifende Blick sich nicht nur nach Berlin richten sollte, sondern auch in die Bundesländer, die wie Brandenburg an den Prüfungen festhalten.

Neue Prüfungstermine:

  • Der Hauptprüfungstermin im Fach Mathematik wird vom 25. März 2021 auf den 21. Mai 2021 verschoben.
  • Der neue Nachschreibetermin für das Fach Mathematik wird auf den 4. Juni 2021 gelegt.
  • Die Prüfungstermine in den Fächern Deutsch (15. April 2021) und Englisch (20. April 2021) bleiben bestehen.

Weitere Hinweise:

  • Es wird eine Verlängerung der Prüfungsdauer der schriftlichen Prüfungen geben, sodass den Schülerinnen und Schülern mehr Arbeitszeit zur Verfügung steht.
  • Des Weiteren wird ein neuer angepasster Bewertungsschlüssel umgesetzt, der bei Beibehaltung der bisher üblichen Anzahl an Aufgaben eine niedrigere Gesamtpunktzahl ansetzt. Auf diese Weise soll dem Umstand Rechnung getragen werden, dass ggf. einzelne Kompetenzen oder Aufgabenformate aufgrund der geringeren Unterrichtszeit weniger geübt werden konnten.

Schreiben des MBJS:

teilen
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können