Projekte

Wir, der Jahrgang 7, wollten hautnah erleben, wie die preußischen Könige und später auch Kaiser lebten. Im Unterricht haben wir im Vorfeld die Herrschaftsform des Absolutismus in Frankreich kennengelernt und auch den Reformabsolutismus in Preußen. Somit fuhren wir nach Potsdam und erkundeten das Schloss Sanssouci (frz. Ohne Sorge) und das Neue Palais, die Sommerresidenz der preußischen Könige.

Uns beeindruckte nicht nur das Schlosspark mit seinem Brunnen und der perfekt angeordneten Park, sondern auch das Schloss selbst. Im Park sitzend erarbeiteten wir uns in Kleingruppen Merkmale des Schlosses und den Aufbau der Parkanlage. Abschließend haben wir einen fiktiven Brief an einen französischen Brieffreund formuliert. Vieles in Sanssouci kam uns bekannt vor, da wir im Unterricht schon das Schloss Versailles kennengelernt haben.  Im Anschluss ging es durch den Park zum Neuen Palais. Durch die gute Audio Guides Führung lernten wir viel über die Geschichte der Sommerresidenz und über die Herrscher, die dort von Zeit und Zeit lebten.

So konnten wir als Jahrgang Geschichte live erleben. Das hat uns prima gefallen.  

Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok