Unsere Schule

Liebe Lehrkräfte, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, Sie/Ihr habt die Ostertage gesund und wohlbehalten überstanden. Uns hat am Freitag, den 17.04.2020, das aktuelle Schreiben des Ministeriums erreicht. Alle aktuellen Informationen finden Sie weiter unten. Sobald wir neue Informationen vom Ministerium und dem Schulamt erhalten haben, werden wir Ihnen diese hier zur Verfügung stellen. Schauen sie deshalb täglich vorbei!

 

feststehende Informationen aus dem Schreiben vom 17.04.2020

  • Ab 20. April 2020 unterstützen die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler wieder beim häuslichen Lernen durch geeignete Aufgaben
  • Bis 26. April 2020 bleibt die Durchführung von Unterricht an den Schulen untersagt.
  • Ab dem 27. April 2020 ist vorgesehen, dass die Jahrgangsstufe 10 wieder unterrichtet wird.
  • Ab dem 4. Mai 2020 ist vorgesehen, dass die Jahrgangsstufe 9 wieder unterrichtet wird.
  • Das  Schreiben als Download:

zusätzliche schulinterne Informationen der BOS

  • Am Dienstag, den 21.04.2020 ca. 13.00, werden die Stundenpläne mit Hinweisen für die Jahrgangsstufen 9-10 auf der Homepage veröffentlicht
    • die Pläne treten für jeweilige Jahrgangsstufe an den oben genannten Terminen in Kraft
  • Die Termine der Jahrgangsstufe 10 bzgl. Prüfungen, Vorprüfungen, Konsultationen werden ebenfalls überarbeitet und veröffentlicht.
    • Die Vorprüfung Deutsch findet nicht am 24.04.2020 statt!
  • SchülerInnen, die laut dem Robert Koch Institut zur Risikogruppe (Link) gehören, klären mit ihrem Hausarzt ab inwiefern ein Schulbesuch möglich ist.
    • Sollte der Hausarzt von einem Schulbesuch abraten, bitten wir um eine Rückmeldung per Mail oder Telefon.
  • Die Abgabe der Erkundungsaufgabe 6 (WAT - Jahresarbeit - Jahrgangstufe 9) wird auf den 06.05.2020 verlängert.
    • Bereits abgegebene Aufgaben können noch nachträglich geändert bzw. ergänzt werden.

Des Weiteren bitten wir Sie, liebe Eltern, ihre Kinder dahingehend zu unterstützen, die von uns gestellten Aufgaben gewissenhaft zu bearbeiten. Nutzen Sie die Zeit insbesondere für die Vorbereitung auf den Unterricht nach der Schulschließung. Inwiefern welche Aufgaben auf welchen Weg abzugeben sind und inwieweit sie zur Bewertung herangezogen werden, entnehmen Sie bitte den Erklärungen zu den einzelnen Aufgaben.

Bitte denken Sie auch an die Bezahlung des Büchergeldes und an die Praktikumsverträge der Jahrgangstufe 9 im kommenden Schuljahr 2020/21. 

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium sind, unter den unten genannten Kontaktdaten (am einfachsten per Mail), in der Zeit  von 8.00 bis 13.00 Uhr  für Sie erreichbar.

Wie kommen Sie an die Aufgaben

Wir stellen Ihnen unter dem folgenden Link einen gesonderten Downloadbereich zur Verfügung: Aufgabensammlung

Dort finden sie, unterteilt nach Jahrgangstufen und Fächern, sämtliche zur Verfügung stehenden Aufgaben.

Zur besseren Orientierung wurden die Aufgaben für die Zeiträume vor und nach Ostern unterteilt! 

Diese werden ständig aktualisiert. Bitte prüfen Sie die Anzahl, Abgabetermine und die Heranziehung zur Bewertung der Aufgaben in regelmäßigen Abständen selbstständig!

Woher können Sie Hilfestellungen beziehen

Leider ist den Lehrkräften der direkte Kontakt zu unseren Schülern verweigert. Auch das Sekretariat ist zur Zeit nicht besetzt. Dennoch können Sie den Lehrkräften Nachrichten hinterlassen.

Der einfachste Weg um mit den Lehrkräften in Kontakt zu treten, ist dem entsprechenden Fachlehrer eine Email zu senden. Sämtliche Lehrkräfte, sofern diese nicht krank gemeldet sind, können Sie über folgende Email Adressen direkt anschreiben.

Über sämtliche neuen Informationen werden wir Sie auf diesem Wege aufklären. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen gemeinsam auf eine positive Rückmeldungen des Ministeriums. Bleiben Sie gesund!

Liebe Eltern,

trotz der Corona-Krise müssen wir als Jahrgangsteam an die künftige Schulzeit denken. Bis Ende April sollten die Kinder ihre Praktikumsverträge für das Jahrespraktikum 9 bei ihrem Kursleiter abgeben. Sicherlich ist es schwer, derzeit bei den vielen geschlossenen Firmen einen Vertrag zu ergattern. Versuchen Sie trotzdem bei den Firmen anzurufen und mündlich zu erfragen, ob Ihr Kind in dem Wunschbetrieb ein Jahrespraktikum durchführen kann. Dieses findet vom 20.08.20 bis zum 18.06.21 statt. Sie könnten die Verträge auch via Mail oder Post an den Betrieb senden, sofern es Ihnen möglich ist. Nur so ist künftig eine reibungslose Planung des Praktikums unserseits möglich, wenn die Schule wieder regulär beginnt.

Hierzu stellen wir Ihnen folgende Unterlagen als Hilfestellung zur Verfügung:

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Mit den besten Wünschen für ein schönes Osterfest
Frau Assmann
Frau Rohloff
Herr Ebell

Liebe Lehrkräfte, liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

die Schulleitung möchte sich ausdrücklich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit, während der Vorbereitung zur Schulschließung, bedanken. Zusammen haben wir es geschafft, aus einer chaotischen Situation heraus, etwas Ordnung und Klarheit zu gewährleisten. Dies war nur durch das Engagement des gesamten Kollegiums und Ihre/Eure Bereitschaft möglich. Wir werden alle Beteiligten weiterhin regelmäßig auf diesem Wege informieren.

Des Weiteren bitten wir Sie, liebe Eltern, ihre Kinder dahingehend zu unterstützen, die von uns gestellten Aufgaben gewissenhaft zu bearbeiten. Nutzen Sie die Zeit insbesondere für die Vorbereitung auf den Unterricht nach der Schulschließung. Inwiefern welche Aufgaben auf welchen Weg abzugeben sind und inwieweit sie zur Bewertung herangezogen werden, entnehmen Sie bitte den Erklärungen zu den einzelnen Aufgaben.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium sind, unter den unten genannten Kontaktdaten (am einfachsten per Mail), in der Zeit  von 8.00 bis 13.00 Uhr  für Sie erreichbar.

Priorität hat nun in jedem Fall die Gesundheit von uns allen! Beachten Sie die notwendigen Hygienemaßnahmen! Sollten dennoch bei jemanden Symptome auftreten, dann verhalten Sie sich bitte wie vom Gesundheitsamt vorgeschrieben und informieren Sie unbedingt die Schulleitung:
bos-schulleitung@web.de .

Bitte denken Sie an das Büchergeld!!!

Sehr geehrte Eltern,

bitte denken Sie daran, dass Büchergeld bzw. den Elterngeldanteil (29,00 Euro) für das kommende Schuljahr 2020/21 zu überweisen.

Begünstigter:

  • Förderverein der Berufsorientierten Schule Kirchmöser e. V.

  • DE67 1606 2073 0006 3135 90

  • BRANDENBURGER BANK

  • Verwendungszweck: Name, Vorname (des Kindes), Kurs

ALG II Bescheide übersenden Sie via Post an:

  • BOS Kirchmöser

  • Schulstraße 38
  • 14774 Brandenburg an der Havel

Mit freundlichen Grüßen Susanne Assmann

Neue Prüfungstermine für die Jahrgangsstufe 10

PrüfungenJGS10

Hier finden Sie die komplett aktualisierte Prüfungsplanung (Vorprüfung, Konsultationen, Prüfungen) der JGS 10.

Terminänderungen (ständige Aktualisierung)

neuer Termin

Jahrgangsstufe / Inhalt

Begründung

24.04.20

Vorprüfung Deutsch JGS 10

Verlegung notwendig

08.05.20

Projekttag Deutsch JGS 10

Verlegung notwendig

12.05.20

Konsultationen Deutsch JGS 10

Verlegung notwendig

30.04.20

Vorprüfung Mathematik JGS 10

Verlegung notwendig

20.05.20

Konsultation Mathematik JGS 10

Verlegung notwendig

05.05.20

Vorprüfung Englisch JGS 10

Verlegung notwendig

26.05.20

Projekttag Englisch JGS 10

Verlegung notwendig

29.05.20

Konsultationen Englisch JGS 10

Verlegung notwendig

02.06-05.06.20

mdl. Prüfungen Englisch JGS 10

Verlegung notwendig

08.06.20

Zensurenkonferenz JGS 10

Verlegung notwendig

09.06.20

Bekanntgabe der Noten JGS 10

Jahresnoten & Prüfungsnoten, Besprechung evtl. Zusatzprüfungen

10.06.20

Abgabe: Antrag zu Zusatzprüfungen JGS 10

bei Abschlussgefährdung, Verbesserung der Jahresnote

 

Weitere Maßnahmen durch die Schulschließung (ständige Aktualisierung)

Durch die Schulschließung vom 18.03-19.04.20 sind folgende Maßnahmen durch die Jahrgangsteam- und Fachkonferenzen beschlossen worden:

  • Absage der Klassenfahrt der Jahrgangsstufe 10
    • im ursprünglich anberaumten Zeitraum finden 2 Nachschreibetermine der Abschlussprüfungen statt
  • Klassenfahrt Jahrgangstufe 7
    • vorerst keine Absage, jedoch bitte keine Restzahlung vornehmen! Entscheidung ab dem 19.04.20!
  • Klassenfahrt Jahrgangstufe 8
    • die Klassenfahrt im Jahrgang 8 nach Usedom vom 11.5-15.5.2020 wurde storniert
  • Absage des Praktikums der Jahrgangstufe 10
    • SchülerInnen informieren selbstständig ihre selbstgewählten Praktikumsbetriebe, die Verträge werden ungültig
  • Reduzierung der Klassenarbeitsanzahl im Fach Deutsch:
    • Jahrgangsstufe 7: insgesamt 3 statt 4
    • Jahrgangsstufe 9: insgesamt 3 statt 4
  • Reduzierung der Klassenarbeitsanzahl im Fach Englisch:
    • Jahrgangsstufe 8: insgesamt 3 statt 4
  • Reduzierung der Klassenarbeitsanzahl im Fach Mathematik:
    • Jahrgangsstufe 7: insgesamt 3 statt 4
    • Jahrgangsstufe 8: insgesamt 3 statt 4
    • Jahrgangsstufe 9: insgesamt 3 statt 4
  • die Mathematiklehrkräfte werden, in allen Jahrgangsstufen und im gewohnten Rhythmus, Aufgaben in Bettermarks zuweisen
    • für den Zeitraum vom 18.03.-03.04.20 werden alle Aufgaben zusammengefasst mit einer Note bewertet
    • Ausnahme Jahrgangsstufe 8: eigenständige Note für Klassenarbeitsersatzleistung

 

Wie kommen Sie an die Aufgaben

Wir stellen Ihnen unter dem folgenden Link einen gesonderten Downloadbereich zur Verfügung: Aufgabensammlung

Dort finden sie, unterteilt nach Jahrgangstufen und Fächern, sämtliche zur Verfügung stehenden Aufgaben.

Die ersten Lösungen, beispielsweise für die Mathematikaufgaben, sind in den entsprechenden Ordner vorhanden

 

Diese werden ständig aktualisiert. Bitte prüfen Sie die Anzahl, Abgabetermine und die Heranziehung zur Bewertung der Aufgaben in regelmäßigen Abständen selbstständig!

 

Woher können Sie Hilfestellungen beziehen

Leider ist den Lehrkräften der direkte Kontakt zu unseren Schülern verweigert. Auch das Sekretariat ist zur Zeit nicht besetzt. Dennoch können Sie den Lehrkräften Nachrichten hinterlassen.

Der einfachste Weg um mit den Lehrkräften in Kontakt zu treten, ist dem entsprechenden Fachlehrer eine Email zu senden. Sämtliche Lehrkräfte, sofern diese nicht krank gemeldet sind, können Sie über folgende Email Adressen direkt anschreiben.

 

Über sämtliche neuen Informationen werden wir Sie auf diesem Wege aufklären. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen gemeinsam auf eine positiv verlaufende Zeit bis nach Ostern. Bleiben Sie gesund!

Liebe Eltern,

uns hat soeben ein Rundschreiben erreicht, welches wir Ihnen auf diesem Wege zur Verfügung stellen wollen:

Die Landesregierung hat am 14.03.20 Regelungen getroffen, wie an Kitas und Schulen mit der Corona-Situation umzugehen ist.

Stellungnahme der Landesregierung und des MBJS

Die brandenburgische Landesregierung hat im Rahmen einer Sondersitzung die Aussetzung des Schulbetriebs ab Mittwoch, 18. März 2020, beschlossen. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat sich auf die Einstellung des Betriebs von Schulen, von Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung (einschließlich Internate und Wohnheime) vorbereitet
und entsprechende Regelungen getroffen.

Bildungsministerin Britta Ernst: „Kinder und Jugendliche sind nicht besonders gefährdet. Es geht bei diesen Maßnahmen um die Reduzierung sozialer Kontakte. Die Lehrkräfte werden die Kinder und Jugendlichen direkt oder im Rahmen der bestehenden Netzwerke digital mit Aufgaben versorgen. Die Abitur- und Abschlussprüfungen werden auch in 2020 abgelegt werden können.“

Die Aussetzung des Schulbetriebs bedeutet, dass Lehrkräfte weiterhin in den Schulen arbeiten, um beispielsweise über bestehende Netzwerke und die Nutzung der Schulhomepage eine Beschulung zu Hause vorzubereiten.

Maßnahmen der BOS Kirchmöser

Die Steuergruppe der BOS Kirchmöser, bestehend aus der Schulleitung und dem Lehrerrat, haben folgende Regelungen getroffen:

  • Inkrafttreten eines Notfallstundenplans für alle Jahrgangsstufen (siehe Plan unten, Vertretungsplan) ab dem 16.03.2020 bis zum 17.03.2020.
  • Die meisten Fächer werden montags und dienstags mit jeweils einer Unterrichtstunde bei der zuständigen Lehrkraft unterrichtet.
  • Die SchülerInnen erhalten somit bereits montags und dienstags Aufgaben für die häusliche Arbeit während der Schulschließung.
  • Weitere Aufgaben werden über die Schulhomepage bereitgestellt.
  • Für alle SchülerInnen beginnt der Unterricht am Montag erst in der 2. Stunde (9.15 Uhr – 10.00 Uhr) mit einer Kursleiterstunde. Eine Teilnahme am Unterricht am Montag sowie Dienstag ist laut Ministerium verpflichtend.
  • Der offene Beginn in der 0. Stunde entfällt.
  • Der BOT (ZAL, SPEMA, KITA, Küche) für die Jahrgangsstufe 7 wird durch Unterricht in der Schule ersetzt.
  • Das Lehrerkollegium veranstaltet montags in der 1. Stunde eine Dienstberatung, um die neuen Informationen aus dem MBJS auszuwerten.

Notfallplan

Montag1

Montag2

Dienstag1

Dienstag2

Weitere Informationen

Informationen zu Regelungen für die Folgezeit können wir Euch, liebe Schüler und Ihnen, liebe Eltern, hoffentlich ab Montag geben. Auch wir haben noch viele Fragen. Doch diese müssen erst noch durch das Ministerium beantwortet werden. Dies wird allerdings erst Montag bzw. Dienstag erfolgen.

Über sämtliche neuen Informationen werden wir Sie auf diesem Wege aufklären. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen gemeinsam auf neue Regelungen und Erklärungen.

 

Steuergruppe der BOS Kirchmöser

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können