Schülerzeitung

imagesAm 17. September 2018 öffneten sich die Türen des Jobcenters in der Kirchhofstraße in Brandenburg, um Jugendliche vor Ort zu beraten. Zu Beginn erhielte die 9. Jahrgangsstufe ein Rätsel zum Thema „Ausbildungsberufe“. Wer die richtigen Lösungszettel dann abgegeben hatte, konnte sogar eine Powerbank gewinnen.

Danach führte die Nicolaischule ein Theaterstück über die Zukunft auf. Thematisch wurden verschiedene Berufsbranchen singend, tanzend und schauspielernd vorgestellt und es wurde davor gewarnt, wenn man als Heranwachsender keine Ziele hat, dass aus einem wenig werden kann.

Außerdem konnte man sich vor Ort kostenlos Bewerbungsfotos anfertigen lassen und man konnte sich über seinen Wunschberuf informieren. Die Überprüfung seiner Bewerbungsunterlagen war dort auch möglich, aber räumlich war es so eng und unübersichtlich, dass gute, persönliche Gespräche mit den Mitarbeitern nicht möglich waren.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok