mathe online lernenBereits seit dem Schuljahr 2015/16 nutzen wie die Mathematikübungssoftware bettermarks. Diese wird insbesondere während der Übungs- und Ergebnissicherungsphasen im Mathematikunterricht eingesetzt. Jeder Schüler hat einmal in der Woche die Möglichkeit mit der Übungssoftware zu arbeiten. Des Weiteren sind weitere Übungsphasen im Ganztagsbereich möglich.

Was leistet die Software im für den Mathematikunterricht

Bei bettermarks gibt es keine Sackgassen! Das beginnt mit dem richtigen Einstieg: Für jeden Lerntyp findet sich die passende Aufgabe. Neulinge starten mit geführten Aufgaben, auf die Schritt für Schritt schwierigere folgen. Während der Bearbeitung wird der Schüler zu keinem Zeitpunkt allein gelassen. Es stehen ihm vielfältige Hilfen zur Verfügung, die ihn vor, während und nach der Aufgabenlösung unterstützen. Und sollten die Hilfestellungen den Schüler nicht weiterbringen, schlägt bettermarks automatisch Übungen zum Schließen von Wissenslücken vor. So kann jeder Schüler selbstständig in seinem Tempo lernen.

bettermarksBOSUnsere Lehrkräfte haben mit der bettermarks Software die Möglichkeit Matheaufgaben auszuteilen und auszuwerten. Die Software bietet über 100 interaktive Mathebücher, die von Lehrern und Didaktikern entwickelt worden sind. Mit den interaktiven Mathebüchern können Schüler über 100.000 Mathe-Aufgaben rechnen. Bei bettermarks wird jede einzelne Aufgabe mit einem detaillierten Rechenweg und den konkreten Zahlenwerten der Aufgabe erklärt. So ist genau nachvollziehbar, wie ein möglicher Lösungsweg aussehen könnte und wie ähnliche Aufgaben beim nächsten Mal gelöst werden können.